Monument Valley, Utah (1)

Monument Valley, Utah (1)

Monument Valley, Utah (2)

Monument Valley, Utah (2)

Cowboy in Wyoming

Cowboy in Wyoming

Route 66, Springfield, Missouri

Route 66, Springfield, Missouri

Seeadler in Kenai Peninsula, Alaska

Seeadler in Kenai Peninsula, Alaska

Kathedralfelsen in Sedona, Arizona

Kathedralfelsen in Sedona, Arizona

Mount Rushmore, South Dakota

Mount Rushmore, South Dakota

Indianer beim Pow Wow, Wendake, Quebec

Indianer beim Pow Wow, Wendake, Quebec

 

ACM Awards 2014: Keith Urban räumt ab

Keith Urban, der große Sieger bei der ACM Preisverleihung.

Keith Urban, der große Sieger bei der ACM Preisverleihung.

Las Vegas – Bei den Country Music Awards der ACM wurde abermals die Country-Legende George Strait (61) als “Entertainer des jahres ausgezeichnet”. Der Musiker gewann die Trophäe, die von den Fans vergeben wird, bereits zum zweiten Mal.

Big John & Nashville Express

Big John & Nashville Express

Big John & Nashville Express

Am 29. März 2014 feierten wir fast auf den Tag genau unsere 10 Jahre Clublokal in der Neilreichgasse 78. Damals war bei der Eröffnung Big John einer unserer Stargäste. Und er und seine Nashville Express ließen es sich nicht nehmen bei unserem Jubiläum ebenfalls aufzuspielen. Das natürlich zur besonderen Freude unseres Präsidenten Norbert und den anwesenden Gästen.

Neues Info Portal

VCWC-Wappen

VCWC-Wappen

Ab sofort sind wir auch auf  http://meinonline.at erreichbar. Dieses Portal ist eine Suchmaschine für spezielle Events. Man muss sich aber registrieren um zu posten, ähnlich wie Facebook .

Was wurde aus der No Name City

13 Jahre nach Eröffnung | WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL / „NoName City“ wurde zum Millionengrab. Gebäude in der Cowboystadt verfallen.
Von Mathias Schranz

Es ist ein Eldorado für jene, die für Zeit nichts übrig haben: Der Wind pfeift durch die kniehohe Heide hinein bis zum Saloon, am künstlich angelegten See drehen Enten ihre Runden. Es ist still in der „No Name City“, nur dann und wann knarrt das Holz vom Bootshaus. Und man spürt: Der Goldrausch ist hier längst vorbei.

Albert Unsinn verstorben

Trauern-01Vor einigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Gönner und Freund Albert Unsinn am 22. Februar 2014 im 57. Lebensjahr nach längerer Krankheit verstorben ist.

Albert “Bertl” Unsinn führte die gleichnamige Gasthaus-Penison in der Himberger Straße 49. Der VCWC pflegt mit diesem traditionsreichen Gastronomiebetrieb in Oberlaa eine langjährige Freundschaft. Künstler, welche im VCWC auftraten, fanden dort stehts eine äußerst gastfreundliche Aufnahme.

Unsere spezielle Anteilnahme gilt jedoch seiner Familie. Die Begräbnisfeierlichkeiten finden am 7. März 2014, um 12:30 Uhr in der Pfarrkirche Oberlaa statt.

Wir werden Bertl Unsinn stehts in dankbarer Erinnerung behalten.