Vienna´s English Theater Ring of Fire

Hallo, liebe Grüße an alle Countryfreunde !

Ich möchte Euch von einer wunderbaren Veranstaltung berichten, Wir waren im Vienna English Theatre, um “ The Music of Johnny Cash „ zu hören.

Kurzum, ich war restlos begeistert.

Zuerst möchte ich Euch von der Künstlergruppe berichten, jeder ein Solist, bestens ausgebildet, doch das war EIN Ensemble. Jeder, auch die zwei Ladys, spielten jedes Instrument!

Die Damen, ein wunderschöner, glockenheller Sopran und ein warmherziger weicher Alt, sangen genauso wie die Herren stellenweise ohne Instrument, ausdrucksstark und wunderschön!

Am Beginn der Performance wurden Satze von J. Cash  aus Fernsehsendungen eingespielt, in denen er von seinem Werdegang spricht.

Ich fand es großartig, dass die Gruppe Johnny Cash Lieder  interpretierte, jedoch keiner der Herren die Stimmlage von Johnny Cash besaß.

Lieber Gott, danke, kein Verschnitt!!!!!!!!! (weder im Guten noch…)

Außerdem wurden ein paar Tanzeinlagen so nebenbei eingestreut, so voll Schwung, ich fand’s einfach herrlich!  Selten habe ich so eine gelungene Darbietung erlebt!

Mich frisst der Neid! zum Ende des Abends tanzte einer der Künstler im Stakkato über die Bühne, aber er spielte dabei Mundharmonika!

Da bleibt einem ja glatt die Luft weg! Für mich war’s ein super Abend, so eine außergewöhnliche Vorstellung werde ich so schnell nicht mehr sehen!

Ich bin sicher auch Johnny Cash hätte das sehr gefallen!

Also bis zum nächsten Mal, Howdy!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*