Country Barbecue mit der DDSG

Der VCWC auf der MS Admiral Tegetthoff am 3. Juli 2014.

Der VCWC auf der MS Admiral Tegetthoff am 3. Juli 2014.

Am Donnerstag, dem 3. Juli 2014, haben sich viele Fahrgäste der Linie 67 und der U1 über eine größere Gruppe von Menschen gewundert, die sich im Outfit der Cowboys und Südstaaten in die Öffis zwängte. Ca. 20 Mitglieder trafen sich bei unserem Clublokal, um gemeinsam zur Anlegestelle der DDSG zur Reichsbrücke zu fahren. Grund war eine Themenfahrt mit Country Barbecue und Country Musik.

Bei der Anlegestelle warteten noch weitere Mitglieder auf die illustre Gruppe, um sich ihnen anzuschließen. Das Schiff, die MS Admiral Tegetthoff, lag schon bereit und der Kapitän empfing die Gäste. Für uns waren im zweiten Deck drei Tische reserviert. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kapitän legte die Tegetthoff ab. Nur ganz selten merkte man, dass man sich gar nicht am Festland befand. Ruhig glitt das Schiff dahin. Auf dem ersten Deck spielte die Musik und es gab sogar eine Tanzfläche, die schon bald von den Line Dance Fans belagert wurde.

Das Essen war ausgezeichnet und auch der Service. Das Buffet war in kürzester Zeit leergeräumt. Zu Beginn genoss man die herrliche Aussicht noch unter Deck und ließ die Skyline Wiens an den Fenstern vorbeiziehen. Während der Fahrt war aber das Oberdeck ein beliebter Aussichts- und Fotografierpunkt. Bei Greifenstein wurde dann gewendet, pünklich, wie vom Kapitän angekündigt und ebenso pünklich legten wir wieder am Kai bei der Reichsbrücke an.

Viel zu schnell verflog der gemütliche und stimmungsvolle Abend. Alle haben bei Chief Norbert deponiert, dass wir das unbedingt wiederholen müssen. Gerhard (Nachname ist mir leider nicht bekannt) hat einige Fotos gemacht, die ihr in unserer Galerie bewundern könnt.

Und als Draufgabe gibt es hier noch ein kurzes Video von der Reise:

Ein Kommentar zu Country Barbecue mit der DDSG

  1. Franz Wöhrer sagt:

    Ein wunderschöner Ausflug, tolle Stimmung und eine gut gelaunte VCWC – Crew – bitte unbedingt bei Gelegenheit wiederholen – Howdy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*